Gruppenreisen

Reisebus mieten

2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Leipzig - 4 Tage

Leipzig
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.01.2021 - 31.12.2021

 1.Tag: Abfahrt ca. 7.00 Uhr
>Die Fahrt führt über Eisenach – Erfurt nach Leipzig. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp in Weimar,  der Stadt der deutschen Klassik mit Lucas-Cranach-Haus, Nationaltheater, Herderkirche, Schillerhaus und Goethehaus. Stadtbesichtigung unter kundiger Führung. In Leipzig erwartet Sie das 4 Sterne Penta Hotel Leipzig, zentral gelegen. 

>Nach der Zimmerverteilung haben Sie Gelegenheit einen Bummel durch den historischen Stadtkern der sächsischen Metropole zu machen. 

2.Tag: LEIPZIG
>Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet beginnt die dreistündige Stadtrundfahrt-/gang unter kundiger Führung durch die Messe- und Kulturstadt Leipzig. Sie sehen u. a. das neu eröffnete Messegelände, das Gohliser Schlösschen, das Schillerhaus, das Völkerschlachtdenkmal, den neu gestalteten Augustusplatz mit der Oper, der Universität und dem Gewandhaus. 
>Am Nachmittag genießen Sie Leipzigs Wasserstraßen vom Motorboot aus. Die Flusslandschaften der Weißen Elster bieten den Start dieser Tour über die Wasserwege der Leipziger Innenstadt. Eine Abzweigung führt in den Karl-Heine-Kanal. Der künstlich angelegte Wasserlauf durchquert 15 Brücken und viele Sehenswürdigkeiten, z.B. die Philippuskirche.

Am Abend besuchen Sie eine Vorstellung des Kabarett Leipziger Pfeffermühle. Das traditionsreichste Kabarett Sachsens unterhält seit 1954 sein Publikum mit aktuellen und hochbrisanten Politpointen. Beißender Spott, geschliffene Dialoge, komödiantische Spielszenen und ansteckende Musikalität - dies alles präsentiert die Pfeffermühle

3.Tag: LEIPZIG
>Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet besuchen Sie am Vormittag das Panometer. Seit 2003 präsentiert das Panometer Leipzig die größten 360° - Panoramen der Welt. Die Rundbilder von Yadegar Asisi mit einer Höhe von 32 Meter, die thematischen Begleitausstellungen und Making-Of-Filme beeindrucken seitdem mehrere Millionen Besucher. Herzlich Willkommen!

>Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust und betrachten Sie in aller Ruhe die schon bei der Stadtrundfahrt in Augenschein genommenen Sehenswürdigkeiten, das Alte Rathaus am Markt, eines der schönsten Renaissance-Rathäuser, das heute das stadtgeschichtliche Museum beherbergt, besuchen Sie Barthels Hof. Über die Klostergasse gelangen Sie zur Thomas-Kirche in der sich im Altarraum die letzte Ruhestätte Johann Sebastian Bachs befindet. Besuchen Sie die Mädler Passage, die vor allem durch Goethes „Faust“ berühmter Auerbachskeller bekannt ist. In dieser ältesten Gaststätte der Stadt und wohl die berühmteste Gastwirtschaft Deutschlands, wird Ihnen am heutigen Tag ein 3-Gang-Menü serviert.


4. Tag: Rückreise - GOTHA
>Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Rückreise an. Sie machen einen Zwischenaufenthalt in Gotha. Bei einem gemütlichen Stadtbummel erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Gotha, z. B. das Augustinerkloster, die Augustinerkirche, den Buttermarkt u.v.m.

 

 Fahrpreis: ab € 428,00 inkl. 

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • EZ-Zuschlag ab € 105,00 pro Person für 3 Übernachtungen
  • Stadtführungen in Weimar und Leipzig
  • Schifffahrt auf dem Karl-Heine-Kanal
  • Eintritt Panometer und City-Hochhaus
  • 3-Gang Abendessen im Auerbachskeller
  • 1 x Ticket für Kabarett Pfeffermühle
  • Kurtaxe
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK